BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
+49 06103 3922286
Link verschicken   Drucken
 

Leistungsangebot

Meine Rundum-Betreuung mit ausreichend Zeit umfasst die individuelle Begleitung vom Beginn ihrer Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit.

 

Hausbesuche tätige ich ausschließlich in Dreieich und Langen.

 

Zu jedem Zeitpunkt Ihrer Schwangerschaft können Sie mit mir in Verbindung treten und mich um Rat fragen. Sie werden zu allen Fragen der Schwangerschaft, Geburt, des Wochenbetts und der Zeit danach beraten

  • Ernährung und Lebensweise in der Schwangerschaft

  • Partnerschaft und Sexualität

  • Vorbereitung auf das Kind

  • Möglichkeiten der Geburtsvorbereitung

  • Sozialen Hilfen in der Schwangerschaft und nach der Geburt.


Vor der Geburt

Schwangerenvorsorge

Ich führe Mutterschaftsvorsorge-Untersuchungen durch. Diese Untersuchungen werden im Mutterpass dokumentiert. Sie umfassen z.B. Fragen nach Ihrer Befindlichkeit, allgemeine Beratung, Gewichts- und Blutdruckmessungen, Urin- und Blutuntersuchungen, Feststellen der Lage und Größe Ihres Kindes, Kontrolle der Herztöne Ihres Kindes. 

 
Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden und Vorwehen

Bei Schwangerschaftsbeschwerden und Vorwehen helfe ich Ihnen Zuhause und ebenso in meiner Praxis. Beschwerden können sich in vielfältiger Art äußern, wie z.B. Unwohlsein und Schmerzen sowie Ängste und Nöte, die mit der Schwangerschaft zusammenhängen. Auf ebenso vielfältige Art helfe ich Ihnen mittels Gesprächen, Körperübungen, Ernährungsberatung und alternativer Medizin ihre Beschwerden zu lindern.

 

Auch der Verdacht auf vorzeitige Wehen, Blasensprung oder Geburtsbeginn sind Gründe für Hebammenhilfe. Bei außergewöhnlichen Schwangerschaften mit Mehrlingen oder zusätzlichen Erkrankungen (Gestose, Diabetes, Bluthochdruck, Blutungen) betreue ich Sie in Zusammenarbeit mit Ihrer betreuenden Ärztin. 

 

Geburtsvorbereitung

Zur Vorbereitung auf die Geburt biete ich für Sie allein oder gemeinsam mit Ihrem Partner individuelle Kurseinheiten an. Darin lernen Sie Atem- und Entspannungsübungen zur Geburtserleichterung. Körperübungen stärken die Körperwahrnehmung und Ihre Mobilität. Dazu kommen Informationen über den Ablauf einer natürlichen Geburt sowie den ersten Stunden danach.

 

Die Kosten für eine 1:1 Geburtsvorbereitung werden nur auf ärztliche Anordnung von der Krankenkasse übernommen.

Interessieren Sie sich für einen Kurs, informiere ich Sie gerne über die Angebote meiner Kolleginnen in der Umgebung.


Während der Geburt

Ich begleite Geburten als Beleghebamme im Team zusammen mit meinen Kolleginnen im Alice-Hospital in Darmstadt.

 

Interessieren Sie sich für eine außerklinische Geburt, informiere ich Sie gerne über die Angebote meiner Kolleginnen in der Umgebung.


Nach der Geburt

Wochenbett

Als Hebamme stehe ich Ihnen in den ersten 12 Wochen nach der Geburt während der großen körperlichen und seelischen Veränderungen zur Seite. Ich spreche mit Ihnen über die Geburt und die ersten Erfahrungen mit dem Kind. Neben der Klärung medizinischer Fragen geht es in den ersten Lebenstagen vor allem darum, dass Mutter und Kind eine gute Beziehung zueinander aufbauen (Bonding). Der psychosoziale Aspekt spielt eine wesentliche Rolle. Ich beobachte außerdem die Rückbildungs- und Abheilungsvorgänge, unterstütze das Stillen und gebe Hilfestellung bei Schwierigkeiten.

 

Beim Neugeborenen interessiert mich sein Verhalten und die körperlichen Vorgänge, die Abheilung des Nabels und insbesondere auch die Entwicklung einer evtl. Neugeborenengelbsucht. Ich leitete Sie in Babypflege und Handling an, erkläre die Prophylaxen und Vorsorgeuntersuchungen, informiere bei Bedarf über die Flaschenernährung und berate über die Verhütung nach der Geburt.

 

Die Häufigkeit meiner Hausbesuche richtet sich nach dem Bedarf von Mutter und Kind. Die Kosten für Besuche und Beratungen sind nach deren Anzahl limitiert. Meist sind sie für eine gute Wochenbetversorgung völlig ausreichend.

 

Bei Stillschwierigkeiten oder Ernährungsproblemen können Sie anschließend weiter Kontakt zu mir aufnehmen. Weitere Beratungen bei speziellen Erkrankungen von Mutter oder Kind sind auf Verordnung eines Arztes möglich.

 

Möchten Sie Kurse in Rückbildungsgymnastik besuchen, informiere ich Sie gerne über die Angebote meiner Kolleginnen in der Nähe.

 

Betreuung in besonderen Lebenssituationen

Vielleicht befinden Sie sich in einer Krise vor oder auch nach der Geburt. Scheuen Sie sich nicht, mich vertrauensvoll anzusprechen. Ich unterstütze Sie und nenne Ihnen bei Bedarf Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Ärzte und Psychologen, an die Sie sich wenden können.

Wenn ein Kind krank oder tot geboren wird oder nach Geburt stirbt, brauchen Eltern besondere Beratung und Begleitung. Meine Hilfe steht ihnen auch zu, wenn es zu einem medizinischen Schwangerschaftsabbruch kommt. In diesen Fällen kann es hilfreich sein, sich schon in der Schwangerschaft kennen zu lernen um zu besprechen, was auf sie zukommen kann.

 

Darüber hinaus habe ich folgende Angebote, die ich mit den gesetzlichen Kassen nicht abrechnen kann:

 

Schwangerenmassage

Sanfte Berührung bietet Entspannung für die Mutter. Indirekt fördert sie eine Harmoniesierung es Hormonhaushaltes und die bessere Versorgung des Ungeborenen durch Mutterkuchen und Nabelschnur.

 

Trageberatung

Ich erkläre Ihnen mit Vorführtragen, Tüchern und Puppe unterschiedliche Hilfsmittel zum Tragen Ihres Kindes und wir üben gemeinsam das Anlegen dieser.

 

Anleitung zur Babymassage nach Leboyer

Ich leite Sie Schritt für Schritt an, ihr Baby achtsam zu berühren.

Systemische Beratung für Schwangere, Mütter und Väter

Bei anstrengenden Schwangerschaften, belastenden Geburtserlebnissen und herausfordernden Babys stehe ich Ihnen professionell systemisch beratend zur Seite.

 

Mehr Informationen finden sie unter „Systemisches“

Begleitung von Anfang an

Kontinuierliche Hebammenbegleitung durch Schwangerschaft, Geburt und Ihr Wochenbett in Dreieich und Langen